Home
Log-In / Log-Out
Kontakt
Gästebuch
7. - 9. Monat: Ich will was erleben!

Helena ist jetzt 6 Monate alt. Ein halbes Jahr! Wo ist die Zeit nur geblieben?!
Vor einigen Tagen hat sie ihren ersten Brei bekommen: Kürbis!
Sie verschlingt noch keine Unmengen und das mit dem Löffel ist ihr manchmal noch etwas suspekt, aber im Großen und Ganzen scheint es ihr ganz gut zu schmecken...












Am 2.11. waren wir zur U5 und der Arzt ist zufrieden mit Helenas Entwicklung.
Wir ja sowieso!
Ein kleines Mädchen würde bei uns wohl eh niemand erwarten, so verwundert es nicht, dass Helena ganz oben mit dabei ist was die Größe angeht.
Sie ist jetzt 71 cm groß und wiegt 7900 g.



24.11.09

Nach der anfänglichen Neugier hatte die Begeisterung für den Brei erstmal nachgelassen, aber nun scheint der Knoten vor ein paar Tagen doch geplatzt zu sein und Helena schafft problemlos eine gute Portion. Mittlerweile sind wir vom Kürbis abgekommen und bei Pastinake mit Kartoffel gelandet. Das macht auch zum Glück nicht so fiese Flecken, denn Helena will  immer die Hände mit im Spiel haben.  
Besonders wenn es losgeht mit dem Mittagessen muß sie sich erst mal selbst den Löffel in den Mund stecken...





Das größte Hobby ist momentan - neben dem in Windeseile durchs Wohnzimmer drehen - sich an den Händen von Mama oder Papa zum Sitzen hochziehen. Wenn es nach unserer Tochter ginge, würden wir das den ganzen Tag machen. Doch sie soll ja auch irgendwann lernen sich selbstständig hinzusetzen. Aber wer kann es ihr auch verdenken. Im Sitzen hat man einfach viel mehr Möglichkeiten...







Neulich beim Babyschwimmen...

hatte die Mama ganz komische Gesichtsentgleisungen.  
Und Helena ist jetzt groß und kräftig genug, um wie ihre Freundin Auria mit "Kraulquappen" zu schwimmen. 





















23.12.09

Lieber Besuch aus dem Schwarzwald, mein Cousin Holger mit seiner Familie.
Wir haben uns sehr gefreut, dass es mit dem Besuch geklappt hat!





Nun möchten wir euch allen noch schöne, besinnliche Weihnachtsfeiertage wünschen und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Dieses Weihnachten ist für uns etwas ganz Besonderes - das Erste als kleine Familie!









Es ist "vollbracht"! Das erste Weihnachten zu dritt liegt hinter uns und es war wunderschön.
Bis Weihnachten hatten sich schon einige Geschenke für Helena bei uns gesammelt und so war es dieses Jahr unter dem Weihnachtsbaum ganz schön voll.
Helena hatte natürlich am meisten Spaß beim Auspacken, aber sie ist im Moment eh super gut gelaunt, erzählt und lacht den ganzen Tag und genießt wie wir, dass der Papa Urlaub hat.





















Die Mütze von meiner Cousine ist noch etwas groß, aber trotzdem verdammt süß!!! Da freuen wir uns schon, wenn wir sie nächsten Winter wieder auspacken dürfen...










Der Klima-Erwärmung zum Trotz haben wir RICHTIG Winter. Gut eingepackt hat Helena damit allerdings nicht wirklich ein Problem.







Mal wieder zu Besuch bei Isabel...










Und natürlich die wöchentliche Krabbelgruppe







Leider sind wir alle etwas am Kränkeln im Moment. Ist ja fast kein Wunder bei dem Wetter. Helena scheint die Rotznase aber nicht wirklich etwas auszumachen und die Bindehautentzündung ist zum Glück auch wieder weg.
Morgen ist unser Schatz 9 Monate alt und wir starten tatsächlich schon in das letzte Viertel ihres ersten Jahres...
In den letzten Wochen hat sie auch viel Neues gelernt. So setzt sie sich jetzt seit Mitte Dezember selbst hin, brabbelt viel, winkt und klatscht in die Hände. Das Krabbeln will noch nicht so recht klappen, da bleibt sie meist an einem Fuß hängen. Aber ab und an schafft sie mal zwei Züge nach vorne. Aber sie erreicht ja auch so ihre auserwählten Ziele.





Aktuelles
neu: Family & Friends
September 2012: Provence 2012
August 2012: Helena und Magnus
Heute waren schon 1 Besucher (32 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=